"FREUDE DURCH MUSIK, DENN SINGEN IST KONZENTRATION, KREATIVITÄT, AUSGLEICH NACH EINEM ARBEITSREICHEN TAG UND SCHLIESSLICH AUCH GESELLIGKEIT. DAHER STEHT AN OBERSTER STELLE DIE BEWAHRUNG DES REICHEN MUSIKALISCHEN LIEDGUTES ALLER STILRICHTUNGEN. VON ROCK UND POP BIS KLASSIK UND NOCH VIELES MEHR"

STEFAN RAPP

Unser Chorleiter

Bis auf Weiteres wird ab jetzt unser Obmann Stefan Rapp auch die Chorleitung übernehmen.


Repertoire

Von Pop bis Klassik

Beginnend mit der Klassik,  bedeutenden Komponisten für sakrale Musik, weiter zur klassischen und leichten  Unterhaltungsmusik wie Opern,  Operetten und Musicalquerschnitten, sowie Schlager und Ohrwürmer des letzen Jahrhunderts, Gospels und Spirituals, Volksmusik rund um den Erdball und schließlich das gute Alpenländische Volkslied. 

 

Besondere Verbindung besteht  zu Prof. Hans Täubl der den Chor 35 Jahre lang als exzellenter  Chorleiter  zu außergewöhnlichen Höhepunkten führte.

Aus diesem Grund hat der Chor  auch den " Wahlspruch" und das "Lied an die Heimat" mit Texten von Peter Rosegger und der Vertonung von Prof. Hans Täubl zu seinem Leitmotiv gewählt.


NEWS

Immer am neuesten Stand

Wir übernehmen gerne die musikalische Gestaltung von Festgottesdiensten, Taufen, Hochzeiten, Trauergottesdiensten, sowie Feiern im privaten Rahmen (Geburtstage, Firmenfeiern etc.) Kosten nach Aufwand und Absprache.


Im Advent wirken wir bei der Adventgala in Krieglach mit.

Am 21.12.2018 sind wir beim Adventabschluß am Hauptplatz dabei. Im Anschluß laden wir zur Gölkkapelle

zu einem stimmungsvollen Weihnachtsliedersingen.



Kontakt

Stefan Rapp

Wassertalweg 19

8670 Krieglach

 

Tel.: 0650 9713582

krieglach.vocal@twin.at

Maria Weber

Gölkweg 27

8670 Krieglach

 

Tel.: 0699/11597939 

krieglach.vocal@twin.at

Musikschule Krieglach

Bürstadtstrasse 5

8670 Krieglach 

sponsored by


Unsere Proben finden in den Schulzeiten, jeden Dienstag ab 19:30 Uhr in der Musikschule in Krieglach statt. Neue Sängerinnen und Sänger sind immer recht herzlich willkommen.  Wir freuen uns über ihren Besuch.